Postings

  1. Deutschland - Thueringen Skandal in Thüringen 2020-02-12 - Viele halten die Wahl des FDP-Abgeordneten Kemmerich als Ministerpräsidenten von Thüringen für einen Skandal. Aber worin genau liegt das Skandalöse? Ist es die Unterstützung durch die AfD? Sind es also die Stimmen der AfD, das taktische Kalkül von Höcke?
  2. Gutes Klima – Globale Erwärmung, CO2 und der ganze Rest (1) 2020-02-02 - Was ist Klima? Gibt es die globale Erwärmung und den Klimawandel? Steuern wir auf die „Heißzeit“ zu? War es früher kalt und damit besser?
  3. Palindrome Day 20200202 Palindrome Day 20200202 2020-01-31 - The year 2020 is definitely a very special one for all those who have a sense of symmetry - and this disposition was given to us by the evolution. Learn more about palindromic dates in 2020 and in the near future. #Symmetry #Symmetrical #Palindrome #Palindromic #Date #Dates #Calendar #DateFormat #ISO
  4. „Klimaskeptiker“ ist das Unwort des Jahres 2019 2020-01-16 - Das Unwort des Jahres 2019 lautet „Klimaskeptiker“ – das gab nach Angaben von Statista die Sprachkritische Aktion am 14. Januar bekannt. Mit dem Begriff würden kollektiv pathologisierte Bejaher und tiefgläubige Anhänger des menschengemachten Klimawandels (sogenannte „Klimahysteriker“) gezielt die rational begründeten Einwände von kritisch denkenden Mitbürgern diskreditieren, indem sie deren differenzierte Haltung als glaubenslosen, heidnischen und … „Klimaskeptiker“ ist das Unwort des Jahres 2019 weiterlesen
  5. Klimasünder Verkehr – Klimakiller SUV? 2019-12-19 - Von Politikern und Medien wird gerne der #Verkehr als Hauptursache für den hohen #CO2-Ausstoß genannt. Dabei genießen insbesondere #SUV|s einen zweifelhaften Ruf. Ist der #Verkehrssektor tatsächlich der Hauptklimasünder? Tragen SUVs (Was ist das eigentlich?) wirklich so prominent zu unserem #CO2-Ausstoß bei? Aufklärung dazu gibt der Artikel - mit einem etwas überraschenden Ergebnis.
  6. Gericht verbietet Werte-Kurse 2019-12-06 - Es liest sich wie Satire, ist aber bittere Realität. Schon 2009 titelte Thilo Sarrazin in seinem Bestseller ebenso provokant wie hellsichtig “Deutschland schafft sich ab“. Die AfD ist seit etlichen Jahren mit ähnlich klingenden Botschaften ziemlich erfolgreich. Alles total übertrieben? – Nein, eher noch geschönt.
  7. Reichstag in Berlin Die Medien, die AfD und die Wähler 2019-11-18 - Es scheint eine bewusste Strategie der etablierten Parteien und der Mehrheit der Medien zu sein, die Kritik an der Migrationspolitik als Fremdenfeindlichkeit, Ausländerfeindlichkeit oder gar als Rassismus missverstehen zu wollen.
  8. Grün, inkompetent, radikal! 2019-10-29 - Ende von Verbrennern, weniger Fleisch: Das sind die radikalen Klimapläne der Grünen (nachzulesen z.B. in Focus Online). Es war ja zu erwarten, dass die Grünen früher oder später wieder mit der Forderung nach einem Tempolimit auf den Plan kommen würden. Die Fakten sind relativ klar: Nach Berechnungen des Umweltbundesamtes könnte der jährliche CO2-Ausstoß durch ein … Grün, inkompetent, radikal! weiterlesen
  9. Was eigentlich ist ein Algorüthmus? 2019-07-07 - Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Algorüthmen sind heutzutage in aller Munde, in Funk und Fernsehen täglich zu hören; sogar Politiker reden davon. Bloß, was ist das eigentlich? Ganz allgemein bezeichnet der Mathematiker ein Verfahren zur Lösung eines Problems als Algorithmus. In der Regel handelt es sich um wiederholbare Verfahren, meist ist … Was eigentlich ist ein Algorüthmus? weiterlesen
  10. (N)Equal Pay Day 2018-03-15 - Hinweis: Der Text enthält Anteile von Ironie und Spuren von beißendem Sarkasmus. Bei Unverträglichkeit bitte nicht lesen. Angeblich verdienen Frauen im Mittel 21% weniger als Männer. Es ist ja längst bekannt, dass die Aussage in dieser Form falsch und damit ein Fake ist, zumindest grob verzerrend (s. Ten Years Gender Pay Gap Mistake, oder LinkedIn). … (N)Equal Pay Day weiterlesen
  11. Deutschland ist reich. Und wie geht’s den Deutschen? 2017-12-12 - Der Stern-Artikel beleuchtet die bestehende Kernproblematik, die von der Mehrzahl der Politiker und den allermeisten Medien indessen nonchalant ignoriert wird: Deutschland geht es gut, den Deutschen aber geht es eher mäßig bis schlecht. Ja, Deutschland geht es gut, besser gesagt, dem deutschen Staat geht es gut. Das ist für die hiesigen Politiker Grund genug, das … Deutschland ist reich. Und wie geht’s den Deutschen? weiterlesen
  12. Autonomous driving – How to achieve functional safety in highly complex traffic scenarios? 2017-11-29 - (switch to german) To anticipate the answer: The decisive advantage in functional safety results from the constructive cooperation of on-board systems and IT back ends. Emission-free mobility and highly automated driving are the determinant future topics for automotive OEMs and suppliers. Embedded systems (ES) in the vehicle (on-board) together with high-performance back end IT systems … Autonomous driving – How to achieve functional safety in highly complex traffic scenarios? weiterlesen
  13. Autonomes Fahren – Wie kann die nötige Funktionssicherheit in hochkomplexen Szenarien hergestellt werden? 2017-11-22 - (switch to english) Um die Antwort vorwegzunehmen: Das entscheidende Plus an funktionaler Sicherheit entsteht durch das konstruktive Zusammenwirken von On-Board-Systemen und IT-Backends. Emissionsfreie Mobilität und hochautomatisiertes Fahren sind die bestimmenden Zukunftsthemen für Automotive-OEM und Zulieferer. Eingebettete Systeme (ES) im Fahrzeug (On-Board) sind dabei zusammen mit hochleistungsfähigen Backend-IT-Systemen (Off-Board) die Wegbereiter zur Realisierung dieser ambitionierten Ziele. … Autonomes Fahren – Wie kann die nötige Funktionssicherheit in hochkomplexen Szenarien hergestellt werden? weiterlesen
  14. Individuelle Mobilität und globale Erwärmung 2017-10-22 - Welchen Anteil tragen die CO2-Emissionen von Kraftfahrzeugen an der globalen Erwärmung? Tun wir `mal so, als seien von heute auf morgen 1 Mio. Verbrenner-Autos weniger auf der Straße. Welche Auswirkungen hätte das auf den Umfang der CO2-Emissionen? In Deutschland sind etwa 45 Mio. Pkw angemeldet. Zusammen fahren sie ca. 650 Mrd. km im Jahr. Dabei … Individuelle Mobilität und globale Erwärmung weiterlesen
  15. Humanismus und Politik 2017-09-19 - Der Humanismus ist eine große Errungenschaft des europäischen Geistes. Er   ist ein Produkt von Renaissance und Aufklärung und wurde erkämpft gegen den erbitterten Widerstand der Kirche. Seinem Wesen nach steht Humanismus für aufgeklärte Menschlichkeit losgelöst von religiösen Denkverboten und obrigkeitsstaatlichen Zwängen.  Menschsein heißt freies Denken und freie Entfaltung der Persönlichkeit im Rahmen einer allgemein akzeptierten … Humanismus und Politik weiterlesen
  16. Digitale Müllsammler 2017-09-06 - Diese Diskussion (s. Link) zeigt einmal mehr, wie sinnlos Auseinandersetzungen auf einer Plattform wie LinkedIn, Xing, Facebook, … letzten Endes sind. – Ja, freie Meinungsäußerung ist eine grandiose demokratische Errungenschaft, die wir uns verdient haben und die man gar nicht hoch genug schätzen kann. Zensur dagegen ist ein Übel, ein ganz großes Übel. Trotzdem wünsche … Digitale Müllsammler weiterlesen
  17. Die Drei von der (Diesel-)Tankstelle 2017-09-04 - Die deutschen Automobilhersteller, sich selbst als Premium verstehend, sind dabei, die Marke German Engineering und Made in Germany insgesamt massiv zu beschädigen. Über Jahre hinweg haben sie – offenbar fast alle – sowohl die Verbraucher als auch die Politik hinters Licht geführt. – So einfach kann die Welt sein! Kein Wort davon, dass sich Politik … Die Drei von der (Diesel-)Tankstelle weiterlesen
  18. Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (3) 2017-09-03 - Teil 3: Feinstaub PM 2.5 Laut Umweltbundesamt gibt es pro Jahr in Deutschland bis zu 41.000 vorzeitige Sterbefälle durch von Feinstaub verursachte Erkrankungen (Herz-Lunge Erkrankungen, Lungenkrebs). Ist daran der Diesel schuld? Wenn man der teilweise hysterischen öffentlichen Diskussion folgt, dann scheint das erwiesen. Doch schauen wir auf die Fakten. Die Daten des Umweltbundesamtes helfen weiter. … Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (3) weiterlesen
  19. Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (2) 2017-09-03 - Teil 2: Feinstaub PM 10 Laut Umweltbundesamt gibt es pro Jahr in Deutschland bis zu 41.000 vorzeitige Sterbefälle durch von Feinstaub verursachte Erkrankungen (Herz-Lunge-Erkrankungen, Lungenkrebs). Ist daran der Diesel schuld? Wenn man der teilweise hysterischen öffentlichen Diskussion folgt, dann scheint das erwiesen. Doch schauen wir auf die Fakten. Hier helfen ebenfalls die Daten des Umweltbundesamtes weiter. … Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (2) weiterlesen
  20. Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (1) 2017-09-03 - Teil 1: Stickoxide Eine bemerkenswerte Grafik des UMWELTBUNDESAMTES zeigt, dass sich die verkehrsbedingte Emission von Stickoxiden im Zeitraum zwischen 1990 und 2015 von 1,5 Mio. t auf weniger als 0,5 Mio. t gedrittelt hat … bei gleichzeitig deutlich gestiegenem Verkehrsaufkommen.   Das ist ein Erfolg der technologischen Entwicklung in der Abgasreinigung und zeigt, dass die … Zur aktuellen Diskussion um den Diesel (1) weiterlesen
  21. Soll man heute noch Wirtschaftswissenschaften studieren? 2017-01-16 - Die Wirtschaftswissenschaft ist die einzige „Wissenschaft“, in der man sowohl für die Formulierung einer Theorie als auch deren Widerlegung den Nobelpreis bekommen kann. – Das sagt nicht alles, aber schon vieles und ist letzten Endes dann doch noch harmlos: So gibt es z.B. politisch überkorrekte Disziplinen wie die „Genderforschung“ (allein in Deutschland kann man fast 200 Professuren … Soll man heute noch Wirtschaftswissenschaften studieren? weiterlesen
  22. Verschlafen wir die digitale Transformation? 2016-08-05 - In der Netzkommunikation trifft man immer wieder auf die These, wir würden die digitale Transformation oder die Digitalisierung verschlafen. Vielen geht das alles zu langsam voran. Fantastische Anwendungen sind heute schon möglich und wir nutzen sie nicht oder sind nicht in der Lage,  sie in Produktionsabläufe oder ganz einfach in unser Leben zu integrieren. Ist das … Verschlafen wir die digitale Transformation? weiterlesen
  23. Algorithmen und andere Missverständnisse 2016-05-07 - Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) fordert in einem Namensartikel von Heiko Maas in der Zeit eine Charta der digitalen Grundrechte. Unter Artikel 4 steht da „Kein Mensch darf zum Objekt eines Algorithmus werden.“ Der Terminus Algorithmus soll hier großzügig als Metapher für eine maschinengestützte Faktenverarbeitung und Entscheidung verstanden werden. Eigentlich geht es … Algorithmen und andere Missverständnisse weiterlesen
  24. Bin in einem Meeting! 2016-04-01 - Was hat ein neues «Virus» mit der Arbeitsproduktivität und  der Finanzierung der Flüchtlingskrise  zu tun? (fpa) München. Wie aus ungewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet, kommt das renommierte Institut für unvergleichliche Sozial- und Wirtschaftsforschung (IfuS) in einer zusammen mit dem Robert-Hunger-Institut (Berlin) erstellten, derzeit noch geheim gehaltenen Studie zu besorgniserregenden Erkenntnissen über die Ausbreitung eines gefährlichen … Bin in einem Meeting! weiterlesen
  25. Wie sinnvoll ist die Frauenquote? 2016-03-03 - Von der hohen gesellschaftspolitischen Warte aus gesehen klingt die Quotenforderung angesichts der steigenden Anzahl hochqualifizierter Frauen zunächst einmal logisch. Und vor allem, sie ist politisch korrekt. Aber sind Forderungen nach einer Quote in Top-Führungspositionen auch zweckdienlich? Sind sie überhaupt gerechtfertigt? Da habe ich meine Zweifel. Über die vermeintlich offensichtliche Gerechtigkeitsfrage hinaus wird gerne als Zusatzargument … Wie sinnvoll ist die Frauenquote? weiterlesen
  26. Hände weg vom Bargeld! 2016-03-01 - Die Bundesregierung denkt über eine Begrenzung von  Bargeldtransfers nach, die Rede ist von einer Höchstsumme von 5000 €. Sie steht damit nicht allein. In vielen Ländern Europas gelten schon heute Höchstgrenzen, z.T. sogar deutlich niedrigere, in Frankreich sind es z.B. 1000 €. Grundsätzlich könnte man da sagen, okay, es kommt ja eigentlich eher selten vor, dass … Hände weg vom Bargeld! weiterlesen
  27. Brauchen wir Elektromobilität? 2016-02-29 - Tesla macht es vor: E-Fahrzeuge sehen chic aus, sind trendig und können obendrein auch noch sportlich sein. Kein Zweifel, für einen – relativen – Newcomer liefert Tesla wirklich anständige Fahrzeuge, ja, man darf schon sagen, richtig gute. Im Hinblick auf neue Konzepte für Antrieb, Infotainment und Fahrerassistenz ist das zunehmend eine ernsthafte Konkurrenz für deutsche … Brauchen wir Elektromobilität? weiterlesen
  28. Flüchtlinge und Einwanderer 2016-02-27 - Differenzierung ist nötig: Hilfe für Schutzsuchende – Integration für Einwanderer Wir schaffen das – ja, was denn genau? – Es kann ja nicht nur die Aufnahme und Versorgung von Flüchtlingen gemeint sein, obwohl auch dies schon viele Kommunen an ihre Grenzen bringt. Von Integration ist die Rede. Wir wollen die Chance nutzen, die sich nach dem … Flüchtlinge und Einwanderer weiterlesen